Navigation

Tischlerei Jahre GmbH
Robert-Bosch-Straße 20
37154 Northeim

Tel.: +49 (0) 5551 - 97 40 - 0
Fax: +49 (0) 5551 - 97 40 - 20

E-Mail


Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an unter:

+49 (0) 5551 - 97 40 - 0

schreiben Sie uns:
info(at)tischlerei-jahre(dot)de

oder besuchen Sie uns!

Wir haben für Sie geöffnet:

Tischlerei
Montag bis Donnerstag
07:00 - 16:00 Uhr

Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Holzfachmarkt
Montag bis Freitag
10:00 - 14:00 Uhr

+ jederzeit nach Vereinbarung!


Jahre ist Partner von:

Tischlerei Jahre ist Partner von moderne Baulemente - finden Sie bei uns Türen, Fenster und andere Bauelemnte für die Region Göttingen, Einbeck, Northeim & Hannover.

Funktionstüren - ob Schalldämmung, Einbruchschutz oder Strahlenschutz bei Jahre in Northeim

Von nützlich funktional bis maßgeblich lebensrettend erhalten Sie bei Jahre in Northeim geprüfte Funktionselemente, die halten, was sie versprechen.

Bei Jahre in Northeim sind Sie in guten Händen, von der Beratung bis hin zum funktionsgerechten Einbau, denn Funktionstüren können nur dann ihren Zweck erfüllen, wenn sich fachgerecht  montiert werden.


Überblick zu Funktionstüren - erhältlich bei Knoll inklusive Rundum-Service aus einer Hand

Schallschutztüren

Schalldämmung spielt vor allem in öffentlichen Bereichen oder Arztpraxen, Büros, Schulen und Bibliotheken eine maßgebliche Rolle.

Überall wo Diskretion und Konzentration gefordert sind - kommen Schallschutztüren zum Einsatz.

Bei Jahre in Northeim, erhalten Sie neben unseren hochwertigen Schallschutztüren alle Informationen über die benötigten Anforderungen und Schallschutzklassen.

Unterschiedliche Klimaklassen

Hohe Temperaturunterschiede zwischen zwei Räumen können neben dem Eintritt von Kälte und höheren Heizkosten vor allem zu einem Verzug der Türe führen.

Mit wärmedämmenden Eigenschaften regeln Türen von Jahre mit unterschiedlichen Klimaklassen die Differenzen von Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Einbruchschutz

Türen zählen neben Fenstern zu den bevorzugten Wegen, sich unbefugt Zutritt zu verschaffen.

Einbruchhemmende Türen halten den mechanischen Einwirkungen lange stand. Bei Jahre in Northeim erhalten Sie die richtige Lösung für Ihre Sicherheitsbedürfnisse - vom Zylinderziehschutz über Mehrfachverriegelung bis hin zur Aushebelsicherung.

Strahlenschutztüren

Neben Krankenhäusern, sind besonders in Arztpraxen Strahlenschutztüren ein Thema, damit beim Röntgen die direkte Umwelt vor schädlichen Strahlen gesichert ist.

Bei Jahre in Northeim erhalten Sie Strahlenschutztüren in den gängigen Oberflächen.

Brand- und Rauchschutz

Brandschutztüren erfüllen die Aufgabe, Fluchtwege zu sichern, Rauchschutztüren schirmen giftigen Rauchgase ab. Welche Brand- und/oder Rauchschutzklasse benötigt wird, ist baurechtlich genau festgelegt.

Bei Jahre in Northeim beraten wir Sie, zur korrekten Ausführung in Ihrem Objekt oder Projekt.

Feucht- und Nassraum

Um langfristig Wasserschäden vorzubeugen sind die Türelemente bei Jahre in Northeim auch als Feuchtraumtüren und Nassraumtüren erhältlich.

Von Kondens- und Spritzwasser im Badezimmer bis zum direkten Kontakt mit dem Hochdruckreiniger in Schwimmbädern und Hotels.

Funktionstüren von Jahre in Northeim halten diesen Bedingungen problemlos stand.


Jahre - Ihr Fachmarkt für Türen, Innentüren, Haustüren, Fenster und Tore

... wir bieten Ihnen die folgenden Service-Pluspunkte für Türen:

  • Montage von Zimmer- und Haustüren, Garagentoren und Fenstern
  • alle Sonderanfertigungen möglich
  • alle Vor- und Nacharbeiten
  • Verladehilfe & Baustellenlieferung z.B. in die Region Hildesheim, Kassel, Northeim, Holzminden, Göttingen, Einbeck & Hannover in Niedersachsen
  • Wir arbeiten auch da weiter, wo andere schon aufhören: Zuschnittservice und Soforttischlerei hilft, wenn‘s knifflig wird
  • Wirkliches Fachpersonal, das fundiert berät
  • Bargeldlose Zahlung

Energetisch sanieren und dabei steuerlich profitieren

Wenn Sie Ihre Immobilie energetisch sanieren lassen, können Sie dabei Steuern sparen, jedoch sollten Sie dazu einige Punkte beachten. Für eine energetische Gebäudesanierung gibt es eine Steuerermäßigung bei der Einkommensteuererklärung. Diese betrifft das Jahr, in dem die energetische Sanierung abgeschlossen wird, sowie die beiden darauffolgenden Jahre.

2021_GI_1072593728_Geld-Sparen-Sparschweine_MS.jpg2021_GI-945456460_Tueren_Montage_Schiebetuer_MS.jpg2021_GI-1178334595_sanierung_Anbau_vorher_MS.jpg2021_GI-1178524769_sanierung_Anbau_nachher_MS.jpg

„In den ersten beiden Jahren können Sie je 7 % ihrer Sanierungskosten steuerlich geltend machen, maximal 14.000 €. Im dritten Jahr haben Sie einen Anspruch auf eine Steuerermäßigung von 6 % der Sanierungskosten und maximal 12.000 €. Je Immobilie ist eine Steuerermäßigung von höchstens 40.000 € möglich.“, erfährt man bei Tischlerei Jahre GmbH aus Northeim.

Tischlerei Jahre GmbH, Fachmann für die Region Braunschweig, Einbeck, Nörten-Hardenberg weiter: „Die Sanierungsmaßnahmen dürfen nur in einem Objekt vorgenommen werden, das vom Eigentümer selbst bewohnt wird, und zwar im Kalenderjahr der Durchführung der Sanierungsmaßnahmen – andernfalls kann man die Sanierungsmaßnahmen nicht steuerlich geltend machen. Das Objekt muss zum Zeitpunkt der Durchführung der Maßnahmen älter als zehn Jahre sein und der Eigentümer muss für die Maßnahmen eine Rechnung vorweisen, die er nicht bar bezahlt hat.“

Tischlerei Jahre GmbH: „Wer einen Energieberater als Begleiter seiner Sanierungsmaßnahmen heranzieht, kann 50 % der Kosten für den Berater steuerlich absetzen, aber nur, wenn der Berater vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassen und als fachlich qualifiziert eingestuft worden ist. Einen Energieberater kann man aber zu 50 % auch von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bezuschussen lassen. Nimmt man die Bezuschussung der KfW in Anspruch, so kann man die gesamte Sanierungsmaßnahme nicht mehr steuerlich absetzen. Verhältnismäßig sind die Kosten für den Energieberater geringer als die für die Sanierungsmaßnahme. Es lohnt sich daher, die Kosten für den Berater nicht bei der KfW geltend zu machen und stattdessen lieber die Steuerermäßigung in Anspruch zu nehmen.“

Tischlerei Jahre GmbH in Northeim: Welche Sanierungsmaßnahmen werden gefördert?

Im Rahmen des Klimaschutzprogramms der Bundesregierung fördert das BMF die folgenden Einzelmaßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung:

  • Wärmedämmung von Wänden
  • Wärmedämmung von Dachflächen
  • Wärmedämmung von Geschossdecken
  • Erneuerung von Fenstern oder Außentüren
  • Erneuerung oder Einbau einer Lüftungsanlage
  • Erneuerung der Heizungsanlage
  • Einbau von digitalen Systemen zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung
  • Optimierung bestehender Heizungsanlagen.

Tischlerei Jahre GmbH, Fachmann für die Region Braunschweig, Einbeck, Nörten-Hardenberg: „Für diese Maßnahmen gelten technische Mindestanforderungen, die für eine Förderung erfüllt sein müssen. Diese Anforderungen sind in einer begleitenden Rechtsverordnung („Energetische Sanierungsmaßnahmen-Verordnung“) festgeschrieben, die auf den Internetseiten des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz unter einsehbar ist.“

Tischlerei Jahre GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen rund um die Themen Renovierung, Ausbau, Umbau und mögliche Förderung. Gemeinsam lässt sich die optimale Lösung für jedes Projekt finden. Tischlerei Jahre GmbH ist Ihr Fachmann in der Region Braunschweig, Einbeck, Nörten-Hardenberg. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Northeim wir freuen uns auf Ihren Besuch.