Navigation

Tischlerei Jahre GmbH
Robert-Bosch-Straße 20
37154 Northeim

Tel.: +49 (0) 5551 - 97 40 - 0
Fax: +49 (0) 5551 - 97 40 - 20

E-Mail

Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an unter:

+49 (0) 5551 - 97 40 - 0

schreiben Sie uns:
info(at)tischlerei-jahre(dot)de

oder besuchen Sie uns!

Wir haben für Sie geöffnet:

Tischlerei
Montag bis Donnerstag
07:00 - 16:00 Uhr

Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Holzfachmarkt
Montag bis Freitag
10:00 - 14:00 Uhr

+ jederzeit nach Vereinbarung!


  • Dämmung & Dämmstoffe

    Dämmung & Dämmstoffe


Für ein angenehmes Wohnklima: Dämmstoffe aus dem Fachmarkt Jahre

Sparen Sie bares Geld mit einer guten Wärmedämmung für Haus, Fassade und Dach. Vorausgesetzt ist hierbei die richtige Planung und die Auswahl der passenden Wärmedämmstoffe. Die Liste der Dämmstoffe für Wand, Haus, Fassade oder Dach ist lang. Es gibt Glaswolle, Steinwolle, Hanf, Flachs, Zellulose, Polystyrol und vieles mehr. In Ihrer Holzhandlung Jahre in Northeim erhalten Sie ebenfalls ökologische Dämmplatten aus heimischem Holz.

Gründe für eine ökologische Wärmedämmung

Ökologische Dämmstoffe haben im Vergleich zu Dämmstoffen aus fossilen Rohstoffen deutliche Vorteile. Aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt sind diese Dämmstoffe klima- und umweltfreundlich in der Herstellung und gesundheitlich unbedenklich. Eine qualitativ hochwertige Wärmedämmung des Hauses erzeugt ein angenehmes Wohnklima – im tiefsten Winter ebenso wie bei größter Hitze im Sommer. Im Winter wird zudem durch die Wärmedämmung der Heizenergiebedarf deutlich reduziert.

Eine qualitativ hochwertige Dämmung schont Umwelt und Geldbeutel

Die meiste Energie geht an den Außenflächen eines Hauses verloren. Insbesondere ein schlecht gedämmtes Dach führt zu einem Wärmeverlust von bis zu dreißig Prozent. Eine Dachdämmung lohnt sich also in jedem Fall. Sie sorgt in Verbindung mit einer hochwertigen Dacheindeckung dafür, dass kaum Heizenergie verloren geht. Wenn der Dachboden nicht als Wohnraum genutzt wird, empfiehlt sich die Dämmung der obersten Geschossdecke.

Neben einer hochwertigen Dachdämmung bietet die Dämmung der Außenwände das höchste Einsparungspotential in Bezug auf den Gesamtenergiebedarf eines Gebäudes. Wenn Sie planen, die Fassade Ihres Hauses zu erneuern oder die Fenster auszutauschen, ist dies ein günstiger Zeitpunkt für eine Wärmedämmung der Außenwände. Wärmebrücken, die die Dämmwirkung verringern, müssen unbedingt vermieden werden. Durch sie wird die Effizienz der kompletten Wärmedämmung reduziert. Solche Fehler in der Wärmedämmung sollten durch umfassende Planung vermieden werden, auch  da sie zu erheblichen Folgekosten führen können.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Mit einer qualitativ hochwertigen Wärmedämmung genießen Sie ganzjährig ein angenehmes Wohnklima.
  • Eine ökologische Wärmedämmung aus  nachwachsenden Rohstoffen schont die Umwelt.
  • Durch die enorme Energieeinsparung im Winter, senken Sie Ihre Heizkosten und entlasten so Ihren Geldbeutel.

Tischlerei & Fachmarkt - Kompetenzen vereint - das Service-Plus für Niedersachsen

Verwirklichen Sie Ihr individuelles Projekt mit Tischlerei & Holzmarkt Jahre in Northeim

Wir planen & fertigen für Sie in unserer hauseigenen Tischlerei, individuelle Möbel, Küchen und mehr für den alltäglichen Wohnbedarf, neben verschiedensten Produkten für den Innen- und Trockenausbau.

Wir sind Ihr Fachmann für kompetenten Rundum-Service in den Bereichen Holz im Garten, Wand & Boden - Fenster, Türen & Treppen sowie Trocken- & Innenausbau für die Region Göttingen, Einbeck, Hildesheim, Kassel, Hannover und Herzberg in Südniedersachsen.

Ob im Eigenheim oder auf der Großbaustelle - Jahre steht für Qualität, hervorragenden Service und individuelle Lösungen.

Holzverarbeitungsservice & Tischlereiservice

Der Holzfachmarkt Jahre bietet individuellen Service bei der Holzbearbeitung

Holz zeichnet sich durch zeitgemäße Eigenschaften der Nachhaltigkeit und Rohstoffeffizienz aus. Die Verarbeitung von Bäumen zum Baustoff Holz benötigt weit weniger fossile Energie als die Herstellung von Stahl, Beton, Kunststoff, Ziegeln oder gar Aluminium. Auch Ihr Holzfachmarkt Jahre legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Effizienz bei der Weiterverarbeitung des Holzes.

Der Baustoff Holz zeichnet sich neben den Vorteilen in der Herstellung auch in weiteren Bereichen zu alternativen Baustoffen aus:

Verarbeitung:

Ein hoher Grad der werkseitigen Vorfertigung, also der Produktion unter optimalen Bedingungen, verhilft dem Holzbau zu trockenen und sauberen Bauprodukten. Neben der Qualitätssicherung an sich trägt er zur Vermeidung von Wartezeiten durch Trocknungsprozesse für die nachfolgenden Gewerke zur deutlichen Verkürzung der Gesamtbauzeit bei. Beim Holzfachmarkt Jahre in Northeim bereiten wir Ihren Bauholzbestand auf die nächsten Bauabschnitte vor. Mit modernsten Maschinen können zerspanen, imprägnieren, raspeln, schleifen und biegen.


Kataloge, Planer, Informationen für den Holzbau und Platten:

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für den Holzbau und Platten:
KVH, BSH, Profilholz, Leisten, Platten, Arbeitsplatten, Furnierplatten, OSB-Platten, Sperrholzplatten, Fassaden, Fassadenholz, Außenschalung

Steico - Dämmung, Holzbau, Baustoffe, Holzdämmung, Holzfaserdämmung


Die Experten für Holzkonstruktionen und Holzschutz im Außenbereich

Wasser ist der größte Feind des Holzes. Wo immer es geht sollte Holz im Außenbereich davor geschützt werden. Die alte Zimmermannsregel: "Der beste Holzschutz ist der konstruktive Holzschutz", gilt gerade da. Die Lebensdauer von Holz im Außenbereich verkürzt sich extrem, wenn Holz nicht vor Feuchtigkeit geschützt wird, denn feuchtes Holz ist stark anfällig gegen Pilze und Insekten.

Sichtschutz_IS_2016_01_MS.jpgHolzschutz_Anstrich_IS_2016_01_MS.jpg

In Northeim beim Profi Tischlerei Jahre GmbH rät man: "Baulich-konstruktive Holzschutzmaßnahmen sind dem chemischen Holzschutz vorzuziehen." Dies schlägt sich auch im Text der Aktualisierung zur Holzbaunorm DIN 68800 nieder. "Die Neufassung der DIN-Vorschrift verpflichtet die Verarbeiter sogar dazu, dass bauliche Maßnahmen immer im Vordergrund stehen sollten", so Herr Reiner Jahre weiter. Die Notwendigkeit von chemischen Holzschutzmitteln rückt so mehr und mehr in den Hintergrund und wird auf das Notwendigste beschränkt.

Was können Sie also tun?

Herr Reiner Jahre vom Tischlerei Jahre GmbH in Northeim rät: "Die Konstruktion ist immer so zu wählen, dass das Wasser nach Möglichkeit vollständig ablaufen kann."
"Feuchte oder durchfeuchtete Bauteile müssen vollständig abtrocknen können", fügt Herr Reiner Jahre aus ‚Northeim hinzu. Ganz wichtig, weiß man bei Tischlerei Jahre GmbH, ist es: „Direkte Berührungsflächen zwischen Holz (allgemein zwischen kapillarporösen Baustoffen) und solchen, in denen Kapillarwasser vorhanden ist (z.B. Erdreich, Beton, Mauerwerk) zu vermeiden!"


Der Profi aus Northeim empfiehlt: "Als Trennung können z.B. Dachpappen verwendet werden (z.B. Holzbalkenauflager im Außenbereich). Dachüberstände, ausreichender Spritzwasserschutz durch einen Mindestabstand der Hölzer zum Boden oder eine funktionierende Hinterlüftung der Fassade sind typische Beispiele für den konstruktiven Holzschutz."

Eine weitere Lösung vom Fachmann Tischlerei Jahre GmbH aus Northeim: "Um beispielsweise den Kontakt zum Erdreich zu verhindern, können Sie H-Anker oder Bodenhülsen verwenden. -  Wir beraten Sie gerne", so Herr Reiner Jahre.
Als Fachmann im Gartenbereich wird bei Tischlerei Jahre GmbH in Northeim stets darauf hingewiesen: "Besonders zu schützen sind vor allem Schnitte quer zur Faserrichtung, die so genannten Hirnholzteile." Da an diesen Stellen die Holzfasern angeschnitten sind, kann hier das Wasser über die offenen Kapillaren besonders weit in das Holz eindringen. Der Fachmann Herr Reiner Jahre für die Region Braunschweig, Einbeck, Nörten-Hardenberg empfiehlt hier zum Beispiel die Verwendung von Pfostenkappen. Zu berücksichtigen sind zudem die natürlichen Verformungsvorgänge der Holzwerkstoffe infolge von Temperatur- und Feuchtigkeitseinwirkungen. Dadurch entstehende Risse im Holz sollten ebenfalls verhindert bzw. abgedeckt werden. Die Feuchte des Holzes sollte möglichst immer der Feuchte im eingebauten Zustand entsprechen um unnötiges Quellen und Schwinden zu verhindern. Nur dort, wo es unbedingt notwendig ist (zum Beispiel im Schwellenbereich oder bei Terrasse) sollte chemischer Holzschutz verwendet werden.

Neben dem Schutz des Holzes, zum Beispiel Ihrer Terrasse vor Bewitterung, müssen Hölzer gegen Pilze und Insekten geschützt werden. Sinnvoll ist hier die Verwendung von Hölzern, die auf Grund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe gegen Pilze und Insekten weitgehend resistent sind. In Mitteleuropa ist das zum Beispiel Robinie und bedingt Lärche und Eiche.

Wenn es um den Schutz Ihrer Terrasse, Zaun, Sichtschutz oder Gartenmöbel geht, kommen Sie zu Tischlerei Jahre GmbH in Northeim, Ihrem Fachmann für Holz im Garten für die Braunschweig, Einbeck, Nörten-Hardenberg.

Wir beraten Sie gern, stets freundlich und kompetent zu Ihrem aktuellen Projekt!